Der Vorstand 2014

von links: Ottmar Lich (stellv. Vors.), Steffen Leppla (Beisitzer), Rainer Will (Beisitzer), Lothar Schmidt (1.Vors.), Hubertus von der Heid (Schriftführer), Renate Rullmann (Kassenwart), Fred Wilhelm (Beisitzer)

Architekten- und Ingenieurverein Oberhessen e. V.

Der Verein

Der Architekten- und Ingenieurverein Wetterau e. V. wurde im Sommer 2004 gegründet und beherbergt mittlerweile  41 Mitglieder/innen.

Der Verein hat sich gemäß Mitgliederversammung 2015 umbenannt in "Architekten- und Ingenieurverein Oberhessen e. V."
Die Namensänderung berücksichtigt das vergrößerte Einzugsgebiet der Mitglieder aus Wetterau, Vogelsberg und Gießen.

Der Verein ist Mitglied des DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e. V. www.dai.org.

Ziele:

Der Verein will Architekten und Ingenieure zu technisch-wissenschaftlicher und künstlerischer Arbeit auf dem Gebiet des Bauwesens zusammenführen.

Er nimmt Anteil am allgemeinen Baugeschehen und fördert bautechnische, bauwissenschaftliche, baukünstlerische und bauhistorische Arbeiten. Diesem Zweck dienen vor allem Vorträge, Aussprachen, Studienreisen, Besichtigungen und dergleichen.
Der Verein führt jährlich eine städtebauliche Exkursion sowie Besichtigungen von interessanten Bauwerken oder Firmen der Region durch. Zum Austausch zwischen und innerhalb der Berufsgruppen findet in regelmäßigen Abständen ein Stammtisch statt.

Der AIV Oberhessen fördert weiterhin die Berufsausbildung und Weiterbildung der Architekten und Ingenieure und unterstützt Studenten des Bauwesens.
Hierfür bietet der Verein jährlich zwei Fortbildungsseminare mit aktuellen Themen und namhaften Referenten an.

powered by CID Media GmbH